Terminplaner 2020 herunterladen

By admin

Mobil: Scheduler ist auf Mobilgeräten verfügbar! Beachten Sie, dass die Drag & Drop-Funktionalität zum Ändern von Abschnitten für mobile Geräte nicht aktiviert ist. Scheduler ist ein Planungstool innerhalb von Class Roster, mit dem Benutzer Semesterpläne erstellen und visualisieren können (NetID erforderlich). Benutzer können verschiedene Abschnittskombinationen erkunden, persönliche Ereignisse hinzufügen, Klassennummern und Konfliktinformationen überprüfen, in einen persönlichen Kalender herunterladen und Zeitpläne freigeben. Scheduler enmitiert keine Schüler in Klassen; Die Klassenregistrierung muss über das Studentenzentrum abgeschlossen werden. Weitere Informationen zur Einschreibung in Klassen finden Sie unter Akademiker und Einschreibung. Wochen ändern: Ändern Sie die “ab”-Woche, die der Planer anzeigt, indem Sie die Datumsangaben neben dem Kalendersymbol oben im Planungsraster anpassen. Mein Planer – Kurse, die zu “Mein Planer” im Studentenzentrum hinzugefügt wurden, können auch in Scheduler importiert werden. Meine Planner-Kurse müssen im Roster aufgeführt werden, um importiert zu werden. Kurse, die früheren Semestern in My Planner zugewiesen wurden, sind nicht für den Import verfügbar. Weitere Informationen zu Mein Planer finden Sie unter Akademiker und Anmeldung.

Um in einen persönlichen Kalender herunterzuladen, klicken Sie auf die Schaltfläche iCal Download. Änderungen, die nach dem Herunterladen eines Zeitplans vorgenommen werden, erfordern einen neuen Download. Favoriten – durchsuchen oder verwenden Sie die erweiterte Suche auf Klassenliste, um Kurse zu finden, und klicken Sie dann auf den Stern auf der linken Seite, um einen Abschnitt zu favoriteieren. Sobald Favoriten für ein Semester ausgewählt wurden, können sie (singly, oder alle auf einmal) in Scheduler importiert werden. Favoriten können aus der Dropdown-Liste “Kurse importieren” aktualisiert werden, um die letzten Änderungen zu erfassen. . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . Um die “ab”-Woche für einen Zeitplan zu ändern, klicken Sie auf das Kalendersymbol über dem Planungsraster. . Neuen Zeitplan hinzufügen – Klicken Sie auf die Dropdownliste des Zeitplannamens und wählen Sie Zeitplan hinzufügen aus.

Zeitpläne können von Grund auf neu erstellt werden, oder durch Kopieren eines vorhandenen Zeitplans. Bei variablen Credit-Kursen können Credits ab einer Dropdown-Liste auf der Kurskarte angepasst werden. . . Hinzufügen/Entfernen eines Einzelkurses – geben Sie im Suchfeld “Kurs hinzufügen” ein Kurspräfix (z.B. ENGL), eine Katalognummer (z.B. 4667) oder ein Schlüsselwort (z.B. FWS) ein, um einen Kurs zu finden. Abschnitte aus ausgewählten Kursen werden automatisch an das Planungsraster angeheftet.

Kurse können auf verschiedene Weise zu einem Zeitplan hinzugefügt werden. Verwenden Sie die Suche, um schnell einen einzelnen Kurs hinzuzufügen. Alternativ können Kurse aus Favoriten in Class Roster importiert werden. Studenten können auch Kurse aus “Mein Planer” im Studentenzentrum oder aus ihrer aktuellen Anmeldung im Studentenzentrum importieren. Für jeden Kurs, der zu einem Zeitplan hinzugefügt wird, erscheint eine Kurskarte, die zusätzliche Aktionen ermöglicht. . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . Abschnitte ändern – Klicken Sie hier, um alternative Abschnitte eines Kurses anzuheften, oder ziehen Sie das Zeitplanraster. Die einem Kurs zugewiesene Farbe kann durch Anklicken des Pinselsymbols geändert werden. . .

. Klicken Sie auf Erweitern: Klassen und Ereignisse im Planungsraster können erweitert werden, um alle Informationen anzuzeigen, indem Sie auf die Klasse oder das Ereignis klicken. Dies erleichtert die Anzeige von Details für Elemente von kurzer Dauer. Klicken Sie erneut, um die ursprüngliche Größe eines Elements wiederzugeben. Aktuelle Einschreibung – Studierende können Kurse aus ihrer aktuellen Semestereinschreibung importieren, um zusätzliche Kurse zu finden, die zu ihren bestehenden Zeitplänen passen, oder um den Download auf iCal zu nutzen oder Funktionen zu teilen. Kurse müssen im Roster aufgeführt werden, um importiert zu werden. . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . Im Freigabebedienfeld können Benutzer Zeitpläne freigeben oder in einen persönlichen Kalender herunterladen. Um die Freigabe zu erstellen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Freigabe aktivieren” und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Zeitplan freigeben. Es wird ein “teilbarer” Zeitplan generiert, der dann an verschiedene Social-Media-Plattformen gesendet oder als URL per E-Mail gesendet werden kann.

Änderungen, die nach der gemeinsamen Teilung eines Zeitplans vorgenommen werden, werden weiterhin im freigegebenen Zeitplan aktualisiert. Um einen ausgewählten Kurs im Zeitplan auszublenden oder anzuzeigen, schalten Sie das Kontrollkästchen oben links auf der Kurskarte um. Benutzer können auch Abschnitte im Zeitplanraster ziehen und ablegen, um verschiedene Optionen zu erkunden. Wenn andere Abschnitte eines Kurses verfügbar sind, wird ein “Hand”-Symbol angezeigt. Wenn es keine anderen Abschnittsoptionen gibt, wird ein “Nein”-Symbol angezeigt. Um einen Kurs zu reduzieren oder zu erweitern, klicken Sie auf den Kurskopf. . . Um die Farbpalette eines Zeitplans zu löschen, umzubenennen oder zu ändern, wechseln Sie zu Einstellungen.